Der Brauereigasthof Werneck

Ganz gleich, ob Sie auf dem Main-Werra- oder Werntal-Radweg mit dem Fahrrad unterwegs sind oder mit einer Gesellschaft eine Einkehr suchen, zu zweit einen gemütlichen Abend verbringen, ein Fest planen oder ein Seminar ausrichten wollen: wir bieten Ihnen den passenden Rahmen zum Verweilen und Genießen.

Essen Sie in gemütlicher Atmosphäre in unserem historischen Brauereigasthof in Werneck, der 1617 von Julius Echter, Fürstbischof von Würzburg, erbaut wurde. Auch für Tagungen in Werneck sowie im Kreis Würzburg/Schweinfurt sind wir eine gute Adresse.

Für Ihren längeren Aufenthalt stehen Ihnen unsere modernen und gemütlichen Gästezimmer zur Verfügung. Das barocke Wernecker Balthasar-Neumann-Schloss mit seiner gepflegten und romantischen Parkanlage liegt nur 2 Gehminuten von unserem Haus entfernt. Auch für die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Würzburg (B 19,28 km) oder die Industriestadt Schweinfurt (12 km) mit ihrer modernen Architektur und Kultur ist unser Gasthof ein guter Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge. Die Weltkulturstadt Bamberg erreichen Sie über die A 71 in 40 Autominuten. Wir liegen im Herzen des Maindreiecks.

Der Brauereigasthof verfügt über einen barrierefreien Zugang, eine behindertengerechte Toilette, einen Wickeltisch und WC-Sitze für Kleinkinder.

Parkplätze finden Sie direkt im Dreiseithof und hinter unserem schönen Biergarten.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Michael Schmitt
und seine fleißigen Mitarbeiter/innen

Räumlichkeiten

Brauereigasthof Werneck | Schönbornstraße 2 | 97440 Werneck | Telefon: +49 (0) 97 22 / 91 08-0 | Fax +49 (0) 97 22 / 91 08-10 | kontakt@brauereigasthof-werneck.de
Öffnungszeiten Gasthof täglich Dienstag - Samstag von 11:00 - 23:00 Uhr, Sonntag von 11:00 - 15:00 Uhr,
durchgehend warme Küche von Di - Sa: 12:00 - 21:00 Uhr, Sonntag: 11:00 - 14:30 Uhr
Restaurant Montag Ruhetag. Hotel Montag Eincheckzeit 14:00 - 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung.